Aktuelles

   

 

Jens Flindt, Philipp Lemke, Susanne Weißbach, Frank Rehders, Günter Evers, Ernst-Hinrich Schacht, Dennis Marten, Bettina Spechtmeyer-Högel, Matthias Heyne, Holger Merz, Michael Steiner

 

Todendorfs neu gewählte

 

Gemeindevertreter 2018 - 2023

 

Die „Neuen“ sind eigentlich auch die „Alten“.

Ausgeschieden sind unser Bürgermeister Hans-Joachim Dwenger und Sylvia Unger, Vorsitzende des Finanz-, Wege-, Bau- und Umweltausschusses.

Neu hinzu gekommen sind Ernst-Hinrich Schacht und Dennis Marten.

 

--------------------------------------------------------------------

Ein neues Baugebiet entsteht in Todendorf

 

Nach langer Planung ist es nun endlich so weit – die Tiefbauarbeiten im Bebauungsplan Nr. 9 an der Hauptstraße begannen am 25. April 2018.

Bedingt durch den furchtbar nassen Sommer und auch den Herbst des Vorjahres zog sich der Ausbau so lange hin.

 

 

Sehr lange mussten die Bewerber dieser insgesamt 12 ausgewiesenen Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhausbebauung warten. Nun wurden von den insgesamt 77 Interessierten erst einmal die Bewerber aus Todendorf informiert. Diese haben selbstverständlich vorrangig die Auswahl eines Baugrundstückes.

Auch die Bewerber der Gewerbeflächen erhielten eine entsprechende Info.

 

Für weitere Auskünfte und Fragen steht Ihnen zur Verfügung:

 

Landgesellschaft SH mbH

Fabrikstr. 6

24103 Kiel

Dieter Huck

Projektleitung
Telefon: 0431 - 5 44 43-216
Mobil: 0170 - 322 27 39
E-Mail-Kontakt:
dieter.huck@lgsh.de

 

 

 

--------------------------------------------------------------------

 

Senioren

Treff

Todendorf

Tagesausfahrt

 

Donnerstag, 23. August 2018



 Oldenburg in Holstein

Sonneninsel Fehmarn

 

    Wir freuen uns auf Sie/Euch -  

                         Margitta, Renate und Team

             

Kennen Sie Starigard? Auf dieser Fahrt lernen Sie es kennen. Oldenburg blickt auf eine spannende Vergangenheit zurück.

Vom 7. bis zum 12. Jahrhundert hinterließen Slawen, Wikinger, Dänen und Deutsche hier die Spuren der Kultur. Starigard war mit seinem Fürstenhof und Bischofssitz das westlichste Herrschaftszentrum der Slawen. Wir besuchen das Oldenburger Wallmuseum und erleben das Mittelalter hautnah.

 

Anschließend lassen wir uns das kalte und warme Buffet im Restaurant Refektorium schmecken.    

 

Weiter geht es über die Fehmarnsundbrücke auf die Insel Fehmarn. Wir machen eine Inselrundfahrt. Ein Ziel ist Bisdorf, der Mittelpunkt der Insel, nicht nur geografisch sondern auch kulinarisch. Hier liegt unser Café  in ländlicher Umgebung. Weiter geht es nach Lemkenhafen. Das kleine Fischer- und Hafendorf  liegt im Südwesten der Insel an der Orther Bucht und verzaubert mit seinem maritimen Flair. Hier gibt es eine Fischräucherei und wir haben die Möglichkeit leckeren Fisch zu kaufen.  

Abfahrt:    
8:30 Uhr Eichede  
8:35 Uhr Mollhagen  
8:40 Uhr Sprenge  
8:45 Uhr Todendorf                            Preis  50,- Euro

 

--------------------------------------------------------------------

 

!  Schon einmal vormerken  !

 

 

Kinderkleider- und Spielzeugmarkt Todendorf

 

 

nächster Termin:

Samstag, den 1. September 2018

von 10.oo – 13.oo Uhr

 

Schwangere erhalten 30 Minuten vorher

Einlass!

 

Verkaufsnummern unter

kleidermarkt-todendorf@web.de

für Helfer bitte

helfer-kleidermarkt@web.de

 

 

--------------------------------------------------------------------

 

Senioren

Treff

Todendorf

Sie sind herzlich eingeladen zum nächsten Treffen am



 3. September 2018

 um 15.00 Uhr

 

 

An diesem Nachmittag kommt zu uns der Volkssänger, Liedermacher und Unterhaltungskünstler Jochen Wiegandt aus Hamburg.

Mehr hierzu finden Sie auch unter: www.jochenwiegandt.de.

 

Wir freuen uns auf Sie/Euch - Margitta, Renate und Team.

 

VIEL VERGNÜGEN

 

 

--------------------------------------------------------------------

 

Veranstaltungskalender 2018

 

                         

NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich unseren Veranstaltungskalender des ganzen Jahres anzusehen und auszudrucken.

 

   

NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU    -    NEU

 

 

--------------------------------------------------------------------

 

Mikrozensus 2018

wie in jedem Jahr findet in 2018 im gesamten Bundesgebiet und damit auch in vielen Städten und Gemeinden des Landes die Erhebung über die Bevölkerung und den Arbeitsmarkt (Mikrozensus) durch das Statistische Amt für Schleswig-Holstein statt. Die Befragung der ausgewählten Haushalte erstreckt sich dabei über das gesamte Jahr 2018. Das bedeutet, dass in den kommenden Monaten einzelne Haushalte zum Interview herangezogen werden können.

Die Interviewer bieten Gewähr für Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit und sind besonders zur Wahrung des Datenschutzes verpflichtet worden. Zur Erfassung der Daten sind die Erhebungsbeauftragten mit Laptops ausgestattet.

Alle vom Mikrozensus betroffenen Haushalte erhalten ein Ankündigungsschreiben des Statistischen Amtes sowie eine Kurzinformation, die über Zweck, Methode und rechtliche Regelungen dieser Erhebung informiert. Es besteht Auskunftspflicht.

Nähere Information erhalten Sie unter:

 

--------------------------------------------------------------------

 

 

 

DER LETZTE AKT

  

 

 

Ein letzter Gottesdienst zur Entwidmung unserer Kapelle fand statt am

 

18. Januar 2018 um 19.00 Uhr.

 

Bischöfin Fehrs leitete den Gottesdienst zur Entwidmung.

 

Lesen Sie mehr dazu auf der Seite "Kirche"

>  klicken Sie hier an  <

 

 

--------------------------------------------------------------------

 

--------------------------------------------------------------------

Achtung - Todendorfer Mami`s und Papi`s.

 

 

Bitte melden Sie Ihre Kinder rechtzeitig in unserem Kindergarten an.

Bedingt durch eine starke Nachfrage unserer Kitaplätzen ist eine sehr frühe Anmeldung wichtig!

 

Elternverein „Initiative Kindergarten Todendorf“ e.V.

Rönnbaum 14

22965 Todendorf

 

Telefon: 04534/8339

Fax:       04534/20 44 34

Mail:      www.kindergarten-todendorf.de

 

--------------------------------------------------------------------

Wir haben ab sofort in Todendorf eine neue Errungenschaft: das

 

ANRUF-SAMMEL-TAXI

 

So funktioniert das Anruf-Sammel-Taxi (AST):

 

 

Das AST verkehrt nur nach telefonischer Voranmeldung und holt Sie an der gewünschten Haltestelle zu den angegebenen Abfahrtzeiten ab. Bei stärkerer Nachfrage können die Abfahrtzeiten geringfügig abweichen.

 

Aussteigen können Sie innerhalb Bargeheide und Todendorf an jedem beliebigen Ziel. Das AST fährt Sie also in Bargteheide und in Todendorf bis vor die Haustür.

 

Bestellen Sie das AST mindestens 30 Minuten vor der gewünschten Abfahrtzeit unter der angegebenen Rufnummer. Bitte geben Sie bei Ihrem Anruf unbedingt an, dass Sie mit dem AST fahren möchten, und geben Sie die Abfahrtzeit, die Abfahrthaltestelle, Ihr Fahrtziel und die Anzahl der mitfahrenden Personen an.

 

 

AST-Rufnummer für Bargteheide und Todendorf: (0 45 31) 17 400

 

Fahrpreise       Erwachsene               € 3,10

  

Kinder und HVV-

Zeitkarteninhaber      € 2,40

 

Schwerbehinderte Fahrgäste werden bei

Vorlage ihres Schwerbehinderenaus-

weises und gültiger Wertmarke gemäß der

HVV-Beförderungsbedingungen kostenlos befördert.

 

 

 

Einwohnerversammlung vom 08.05.2014

 

 

Bei der letzten Einwohnerversammlung ging es unter anderem um die Meinungsbildung zur Form der Beitragserhebung bei künftigen beitragspflichtigen Maßnahmen (einmalige oder wiederkehrende Beiträge) der Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Todendorf.

 

Auf Wunsch vieler Zuhörer können Sie sich die Präsentation zu diesem Thema noch einmal ansehen bzw. ausdrucken.

Sie wollten schon immer aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf werden?

Oder Sie spielen ein Instrument, möchten aber nicht mehr allein spielen, sondern in einer Gemeinschaft?

Dann schauen Sie sich unsere Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Todendorf

                                 LÖSCHGRUPPE  oder  MUSIKZUG  an.

 

 

NATURSCHUTZ œ

in Todendorf  

  

 

Bitte lesen Sie hierzu auf unserer Seite

"Naturschutz in Todendorf"

 

Klicken Sie einfach auf die Sumpfdotterblume